Cohiba Linea Maduro Zigarren

Cohiba Maduro Zigarren

Lange Zeit ignorierte man auf Cuba den Trend zu Maduro-Zigarren, doch 2007 wurde die Öffentlichkeit auf dem Festival del Habanos mit einer kleinen Sensation überrascht. Der Einstieg in das Maduro-Thema kam mit einer neuen Linie der renommiertesten cubanischen Marke, der Cohiba Maduro 5.

Typisch für Maduro-Zigarren ist ihr besonders dunkles Deckblatt. Diese dunkle Färbung ist das Resultat eines natürlichen Reifungsprozesses, der in sogenannten Tercios (in Blätter der Königspalme verpackte Tabakballen) stattfindet. Die 5 im Namen der Linie steht für die großzügigen 5 Jahre, die die Cubaner diesem Prozess gönnen.

Die Maduro-Deckblätter verleihen den Zigarren einen besonders reichhaltigen Geschmack, geprägt von dunklen, schokoladigen Noten und einer spezifischen Süße. Dies ist für cubanische Zigarren zunächst ungewohnt, überzeugt aber durchaus.

Die neue Serie besteht aus drei Formaten, die Genios, die Magicos und die kleinste im Bunde, die Secretos, die eher den zeitgemäßen Rauchgenuss für zwischendurch bietet. Alle drei Formate werden in der legendären Fabrik El Laguito von den Händen der besten Torcedores Cubas gefertigt.

Varianten

Preise inklusive gesetzlicher MwSt., ggf. kommen Versandkosten hinzu.