Fonseca Zigarren

Fonseca kubanische Zigarren

1907 ließ Francisco E. Fonseca die Marke mit seinem eigenen Namen offiziell eintragen. Seither tragen die Fonseca Zigarren ihr unverwechselbares Erkennungszeichen, das dünne japanische Seidenpapier, in welches jede einzelne Zigarre eingewickelt ist. Die herausragenden Kenntnisse des anerkannten Tabakexperten verhalfen seiner Marke zu durchschlagendem Erfolg.

Die Zigarren der Marke Fonseca zeichnen sich durch eine angenehme Süße und milde florale Aromen aus. Sie eignen sich ideal für Einsteiger, oder nach leichten Mahlzeiten. Das Portfolio umfasste einst sechs Formate. Leider werden aktuell nur noch drei produziert, die Cosacos, die Cadetes und die Delicias. Alle Formate sind eher mild und zeichnen sich durch den typischen feinsüßen Fonseca-Geschmack aus.

Varianten

Preise inklusive gesetzlicher MwSt., ggf. kommen Versandkosten hinzu.